top of page
image-5.jpg
Lichtensteig_Pioneers-03.png

LICHTENSTEIG
PIONEERS

Du möchtest regenerativen Wandel hin zu einer enkeltauglichen Gesellschaft am eigenen Leib erfahren, Neues ausprobieren und selbst Teil einer Community mit viel Machergeist werden?

 

Wir unterstützen dich dabei und erleichtern dir das progressive Leben im ländlichen Toggenburg!

 

Während 6 Monaten bekommst du von uns vergünstigten Wohnraum, einen kostenlosen Arbeitsplatz im Macherzentrum sowie eine Anlaufstelle zur barrierefreien, lokalen Integration und Vernetzung im wakkerpreisgekrönten Städtli Lichtensteig. Eine kürzere Aufenthaltsdauer ist möglich.

HINTERGRUND

Im Sommer 2023 hat die Stiftung zukunft.bahnhof das Erfolgsformat Summer of Pioneers des in Deutschland ansässigen sozialen Unternehmens und Netzwerks Neulandia in die Schweiz geholt – und das mit Erfolg: Rund 18 Kreative aus dem In- und Ausland fanden den Weg nach Lichtensteig, wo sie während 6 Monaten auf Probe gewohnt und sich nebst ihrem zumeist remote stattfindenden Berufsalltag ehrenamtlich engagiert haben. Die Stiftung zukunft.bahnhof ermöglichte den Pionier*innen in diesem Zeitraum vergünstigten Wohn- und Arbeitsraum und bot ein Unterstützungsangebot für die lokale Integration und Vernetzung. 

Von den Pionier*innen sind einige in Lichtensteig hängen geblieben und haben mittlerweile sogar ihren Lebensmittelpunkt aus dem In- und Ausland ins wakkerpreisgekrönte Städtli verlagert, wo nebst dem noch entstehenden Areal zukunft.bahnhof viele andere spannende Projekte wie unter anderen bspw. das Stadtufer oder das Rathaus für Kultur angesiedelt sind.

SUMMER OF PIONEERS 2.0

Die Genossenschaft Freudenau auf dem entstehenden Areal zukunft.bahnhof wird im Februar 24 gegründet. Sie wird als Betriebsgesellschaft der Stiftung zukunft.bahnhof aktiv und bietet im Rahmen des entstehenden Kompetenzzentrums eine eigene Adaption des Summer of Pioneers an, die an den Sommer 2023 nahtlos anknüpft: Lichtensteig Pioneers. Unterstützt wird das Projekt als Standortförderungsprogramm von der Stiftung zukunft.bahnhof sowie der Stadt Lichtensteig. 


Ziel von Lichtensteig Pioneers ist es, Kreativen erleichterte Startbedingungen zu bieten, um auf dem Land Fuss fassen zu können, ohne den progressiven Lebensstil urbaner Räume einbüssen zu müssen. Es gibt also keine Leistungserwartung an die Lichtensteig Pioneers. Initiativen und Kollaborationen mit bestehenden Projekten und lokalen Akteur*innen werden dennoch sehr begrüsst und im Rahmen der Möglichkeiten gefördert.

HARDFACTS

Wir bieten dir im Rahmen von Lichtensteig Pioneers folgendes: 

 

  1. Zum unschlagbaren Preis von CHF 250.– im Monat beziehst du (ggf. mit Partner*in) eines der drei Zimmer in der charmanten Wohnung im Bahnhofsgebäude von Lichtensteig. Dort gibt es neben den drei Schlafzimmern mit je zwei Betten ein Ess- bzw. Gemeinschaftszimmer, sowie ein Bad und eine Küche. Eine Waschküche, ein Briefkasten, sowie Parkplätze sind im Wohnungs-Paket inbegriffen. Zusammen mit zwei Fellow-Pioneers bildest du die Pioneer-WG Lichtensteigs. Fotos der Wohnung findest du hier. Je nach Bewerbungen wird die Wohnung gemischt-geschlechtlich belegt werden.
     

  2. Dir und deinen Fellow-Pioneers werden insgesamt vier Arbeitsplätze im Macherzentrum 24/7 kostenlos zur Verfügung gestellt. 
     

  3. Wir unterstützen dich in Form einer personellen Anlaufstelle bei der Integration und Vernetzung mit dem diversen und interessanten lokalen Ökosystem und bringen dich in direkten Kontakt mit Akteur*innen, die für dich von Interesse sein könnten. 
     

  4. Wir bieten dir und deinen Fellow-Pioneers einen Community-Raum im Bahnhofs-Gebäude an, den ihr euren Bedürfnissen und Ideen gemäss gemeinsam bespielen könnt. 

Residencies sind ab dem 01.03.2024 möglich und dauern 6 Monate, bis spätestens 31.10.2024. Kürzere Aufenthalte sind denkbar. 

 

Für sämtliche Bewerber*innen, insbesondere für solche aus dem Ausland, gilt: Wir bieten ausdrücklich keine Rechtsberatung zu Aufenthalts-, Arbeitsbedingungen und Steuerbestimmungen vor Ort an. Gerne stellen wir unsere Erfahrungen zu diesen Themen zur Verfügung und helfen im Rahmen unserer Möglichkeiten. Wir weisen aber ausdrücklich darauf hin, dass alle Bewerber*innen selbst für deren rechtmässigen Aufenthalt verantwortlich sind.

BEWERBUNG

Schicke uns deine Bewerbung an pascal@zukunftbahnhof.ch und werde Lichtensteig Pioneer! Auch Kollektiv-Bewerbungen sind möglich. 

 

In deiner Bewerbung würden wir gern einige Angaben zu deiner Person erheben und mehr zu deiner Motivation, ein Lichtensteig Pioneer zu werden, in Erfahrung bringen. 

Nachfolgend genannte Punkte müssen dabei zwingend beantwortet werden. Es können ausschliesslich Bewerbungen mit vollständig gemachten Angaben berücksichtigt werden. Eine Bewerbung ist sowohl auf Deutsch, als auch auf Englisch möglich. 

 

  • Vollständiger Name

  • Kontaktdaten (Wohnanschrift, E-Mail-Adresse und Telefonnummer)

  • Website (falls vorhanden)

  • aktueller, rechtmässiger Wohnsitz

  • Nationalität(en) 

  • Bei Bewerber*innen nicht schweizerischer Nationalität: Nachweis des Aufenthaltsstatus in der Schweiz (falls vorhanden)

  • Beruf/Tätigkeit und Angabe zum Anstellungsverhältnis bzw. zur Selbstständigkeit 

  • Frühestmöglicher Starttermin deines Aufenthalts in Lichtensteig (verbindliche Angabe)

  • Warum sollen wir dich als Lichtensteig Pioneer auswählen? Was ist deine Motivation?

  • Wie hast du vom Projekt erfahren?

JPEG image-40CD-839B-54-0.jpeg
JPEG image-41A4-95F7-DB-0.jpeg
JPEG image-47F7-9DF8-46-0.jpeg
JPEG image-4269-97CF-94-0.jpeg
bottom of page